The Georg-Speyer-Haus participates in a new EU Research consortium

The EUbOPEN consortium (Enabling and Unlocking Biology in the OPEN) aims to generate a comprehensice open access library of pharmacologic compounds. The EU-project will be funded for 5 years by the Innovative Medicines Initiative ... [more]


Mit Mini-Därmen funktionelle Unterschiede und Schwachstellen von Darmkrebs aufspüren

Darmkrebs zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass es große Unterschiede zwischen den Tumoren einzelner Patienten gibt – auf genetischer Ebene und daher auch beim Ansprechen auf die Therapie. Forscher des Deutschen... [more]


Langener Wissenschaftspreis für Prof. Dr. Krause zur Forschung am Knochenmark-Mikromilieu

Am Freitag, 15. November 2019, erhielt Prof. Daniela Krause im Paul-Ehrlich-Institut den Langener Wissenschaftspreis für Ihre Arbeit zu „Home is where the bone is – Das Knochenmark als innovativer Therapieansatz bei der... [more]


Dr. Lisa Sevenich erhält den Forschungspreis 2019 der Beug Stiftung für Metastasierungsforschung

Die Beug Stiftung zeichnet drei Wissenschaftler für neue Initiativen im Bereich der Metastasierungsforschung aus. In diesem Jahr geht einer der Forschungspreise an Dr. Lisa Sevenich für ihre Arbeiten an der Erforschung von... [more]


Extension of the DFG research group on colon cancer

The research group FOR2438 "Cell Plasticity in Colorectal Carcinogenesis" under spokesperson Florian Greten has been extended for another three years. Colorectal cancer is the second leading cause of death among male and female... [more]


Mit Killerzellen gegen Darmkrebs

Gentechnisch veränderte Abwehrzellen können Darmkrebszellen erfolgreich zerstören. Das zeigen Wissenschaftler des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) am Georg-Speyer-Haus in Frankfurt erstmals in Mini-Tumoren aus dem Labor.... [more]


Darmkrebs: Unterschiedliche Wnt-Signalwege bringen Darmzellen auf die falsche Bahn

Signalmoleküle der Wnt-Familie gehören zu den wichtigsten Botenstoffen, damit sich unsere stark beanspruchte Darmschleimhaut fortwährend erneuern kann. Gleichzeitig ist ein „Zuviel“ an Wnt ein häufiger Auslöser für Darmkrebs. Wnt... [more]


Ehemalige Direktorin des Georg-Speyer-Hauses erhält in Berlin den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation 2018

Frau Prof. Dr. Helga Rübsamen-Schaeff, Direktorin des Georg-Speyer-Hauses von 1987-1993, erhielt diesen Preis zusammen mit Dr. Holger Zimmermann für die Arbeiten an der von ihr gegründeten Firma AiCuris Anti-infective Cures GmbH,... [more]


EMBO Young Investigator Award for Hind Medyouf

Dr. Hind Medyouf, Group Leader at the Institute for Tumor Biology and Experimental Therapy and the Frankfurt Cancer Institute, has been awarded the prestigious European Molecular Biology Organization (EMBO) Young Investigator... [more]


Ewelina Czlonka erhält ein Forschungsstipendien der José Carreras Leukämie-Stiftung zur Durchführung ihre Doktorarbeit in der Arbeitsgruppe von Dr. Hind Medyouf

Die José Carreras Leukämie-Stiftung fördert fünf junge Wissenschaftler, die innovative und vielversprechende Ansätze bei der Behandlung von Leukämien und verwandten Blutkrankheiten verfolgen. In diesem Jahr wird eines der... [more]